Gottesdienst ist für mich.......

... wie eine Quelle, an der ich mich Woche für Woche erfrischen kann: Ich erinnere mich an Gott, der mir das Leben geschenkt hat. Ich finde Nahrung für die Seele, schöpfe Kraft und Zuversicht für die Woche.

...wie Hafen, in dem ich eine Weile vor Anker gehen kann. Ich mache mich fest, finde Geborgenheit und eine Hilfe, den Kurs für die nächste Etappe zu bestimmen.

... Feier und Tanz. Ich will schöne Musik, aus voller Kehle singen, den Alltag hinter mir lassen und spüren, dass Menschen zusammen Gott und das Leben feiern.

 

So beschreiben Menschen aus der Gemeinde, was ihnen der Gottesdienst bedeutet.

"Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes" kommen wir zusammen und feiern in den 4 Kirchen der Gemeinde den Gottesdienst nach dem gleichen Ablauf.

Neben den wöchentlichen Gottesdiensten am Samstag und Sonntag finden in unseren Kirchen zu besonderen Anlässen und Festen auch besondere Gottesdienste statt. "Besonders" deshalb, weil sie sich Inhalten und Themen widmen (Frieden und Gerechtigkeit, Weltgebetstag der Frauen, Gottesdienst spezial) oder besonders eine Zielgruppe von Menschen einladen (Krabbelkinder, Kinder von 4 - 10 Jahren, Jugendliche, Familien, Seniorinnen und Senioren). Diese Gottesdienste sind jeweils entsprechend gekennzeichnet. Bitte schauen sie auf dieser Seite (besondere Gottesdienste) oder unter aktuelles nach.

 

Kirche geöffnet

Apostelkirche

Montag u. Freitag 15-17 Uhr

Mittwoch 15-19 Uhr 

Stephanuskirche

Freitag 15-17 Uhr