Madrigalchor der Apostelkirche

Leitung: Martina Wronski
0201/95979535, 0152/21805540
martinawronski@googlemail.com

Proben:
Mittwochs 20.00 Uhr – 21.45 Uhr

Gemeindehaus an der Apostelkirche
Horster Str. 35, Gelsenkirchen-Buer 

Jeden Mittwoch von 20.00 - 21.45 Uhr treffen sich singfreudige Menschen aller  Bekenntnisse zur Probe im Gemeindehaus hinter der  Apostelkirche an der Horster Straße 35 in Gelsenkirchen-Buer.
Der Madrigalchor wurde 1976 unter der Leitung von Michael Sölter gegründet und begeht im Jahr 2016 sein 40. Jubiläum.
Seit November 2006 ist Martina Wronski Chorleiterin des  Madrigalchors. Ihr ist es sehr wichtig, Chormusik aus den verschiedensten Epochen und Stilrichtungen mit dem Chor zu erarbeiten, denn die Chormusik ist nicht in der Barockzeit stehengeblieben. Nicht nur Bach, Mozart, Mendelssohn Bartholdy lohnen sich zu singen, sondern auch Johann Hermann Schein oder Duruflé haben ihren ganz besonderen Reiz. Neben ernster Musik haben auch Gospels und das neue geistliche Lied ihre Berechtigung, es kommt auf die Situation und die Gelegenheit an.
Wer mehr für seine Stimme tun möchte, hat die Gelegenheit Gesangsunterricht bei Francisca Hahn zu nehmen. Sie begleitet seit einigen Monaten ca. 10 Sänger und Sängerinnen des Madrigalchores, und gibt ihnen Gesangsunterricht.
Sänger, die Lust haben mitzusingen, sind herzlich willkommen, und werden jederzeit freundlich und offen vom Chor, der zurzeit aus 22 Frauenstimmen und 15 Männerstimmen besteht, und seiner Chorleiterin aufgenommen.

Kirche geöffnet

Apostelkirche

Montag u. Freitag 15-17 Uhr

Mittwoch 15-19 Uhr 

Stephanuskirche

Freitag 15-17 Uhr