01.09.2019, 21 Uhr ökumenischer Friedensgottesdienst in der Urbanuskirche; Am 1. September jährt sich der Beginn des II. Weltkriegs. Achtzig Jahre sind es dann her, dass dieser furchtbare Krieg mit dem Überfall auf Polen seinen Anfang nahm.

Erstellt am 01.09.2019

 

 

Im Verlauf dieses Krieges brachte Deutschland unter der verbrecherischen Herrschaft des Nationalsozialismus unendlich viel Leid über die Völker Europas! Dass es seit dem Ende des Krieges eine nie dagewesene Epoche des Friedens in Mitteleuropa gegeben hat, ist daher geradezu ein Wunder.

An Krieg und Frieden wollen wir daher in einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst erinnern am 1. September um 21 Uhr in der Urbanuskirche. Auf 1000 Jahre Kirche in Buer schauen wir in diesem Jahr zurück; es sind 1000 wechselvolle Jahre! Auch Krieg und Frieden wechselten sich im Laufe dieser Zeit vor Ort ab.

An die Opfer von Gewalt in dieser Epoche und an die Mahnung, die daraus entsteht, aber auch dankbar für das Geschenk des Friedens, wollen wir miteinander Gottesdienst halten.

 

Gemeindebüro

45894 Gelsenkirchen, Urbanusstr. 15

Öffnungszeiten: Dienstag von 9-13 Uhr

                  Donnerstag von 12-17 Uhr

Tel.: 0209/32067,   Fax: 0209/33448

E-Mail: ge-kg-trinitatisdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Kirche geöffnet

Apostelkirche

Montag u. Freitag 15-17 Uhr

Mittwoch 15-19 Uhr